Pumpwerk/Entlastungsbauwerk Rheinufer-Süd (Ludwigshafen)

 
 

Bauherr
Stadt Ludwigshafen 

Gesamtprojekt (Regenwasserbehandlungsanlage)
Planung einer Regenwasserbehandlungsanlage in Zusammenhang mit der Kanalsanierung der Stadtteile Süd und Mitte und der städtebaulichen Neustrukturierung des Stadtbereichs Rheinufer-Süd. Die Regenwasserbehandlungsanlage selbst setzt sich aus den Einzel-
elementen Stauraumkanal und dem Schmutz- und Regenwasser-Pumpwerk zusammen.
Objektplanung Regenwasserbehandlung  Kittelberger-Consult, Ludwigshafen   

Pumpwerk / Entlastungsbauwerk
Pumpwerk und Entlastungsbauwerk liegen nahe der Ecke neue Pfalzgrafenstraße/neue Rheinuferstraße. Das Entlastungsbauwerk ist dem Pumpwerk vorgeschaltet Hier werden Schmutzwasser und nicht behandlungsbedürftiges Mischwasser getrennt und in die entsprechenden Bereiche des Pumpwerks weitergeleitet. Das Pumpwerk dient somit der Entleerung des Staukanals sowie der Hebung und Entlastung von Mischwasser bei Hochwasserständen des Rheins.

Technische Daten Baukonstruktion
- Konstruktion
          Kellerkasten PW mit Einlaufgerinne und Pumpenraum
          Stahlbetonbauweise als fugenlose, weiße Wanne im Grundwasser
          Hochbauteil PW im Erdgeschoss mit Schalträumen, Trafoanlagen,
          Abluft behandlung
          Stahlbetonbauweise mit Verblendmauerwerk und Flachdach
          Entlastungs-BW mit Einlaufgerinne und Überfallschwelle
          Stahlbetonbauweise als fugenlose, weiße Wanne im Grundwasser
- Abmessungen
          Kellerkasten PW  L/B/T = 21.40 / 12.40 / 10.50 m
          Hochbauteil  PW  L/B/H = 22.00 / 13.00 / 4.65 m
          Entlastungs  BW  L/B/T = 12.40 / 8.40 / 8.20 m

Unsere Leistungen
- Tragwerksplanung

Zusätzliche Leistungen
-
Objektplanung Baugrubenverbau
- Tragwerksplanung Baugrubenverbau

Besondere Leistungen
- Ingenieurtechnische Überwachung